Der alte Lindenbaum in Felsberg

1 Kommentar
  1. Edgar Helmut Neumann sagt:

    mei baam

    eich wor wech
    on bin widder do
    uff da stai

    dahemm es dahemm
    on dat es net iwwerall

    se hat ma lang net gefehlt
    un se hat ma doch gefehlt – de stai
    de berch ruff net so
    awwer de berch runner schun

    de blick uffs lichdermeer lo unnen
    on aach da blick uff de tirm do owen
    on da wech in de rosch
    on da platz uff da burch

    eich hot se vergess, de sproch
    un han de leit nimme verstehn kinnten
    eich wor jo so freem

    eich wollt wat sahn von meim baam
    dem ganz mächdien,
    dem großen linnenbaam an da kirchhofsmauer
    en den ben eich als bou deck rofgekrabbelt
    on han von owen ronner of de leit gelouht
    on gespauzt
    kän äner haddet gemerkt
    da baam hat meich immer gudd vastobbd

    mei baam
    da alt linnenbaam an da kirchhofsmauer
    dem han eich frieher all mei lääd geklaad
    an den han eich immer missen denken
    do wo eich wor wie eich noch wech wor

    (c) edgar helmut neumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons
Einwilligungserklärung
Wir nutzen Tracking-Services der Open-Source Software Matomo (https://matomo.org/auf unserer Website, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Der Dienst wird hierbei auf unseren eigenen Servern gehostet. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nicht statt. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Die erhobenen Daten werden von uns pseudonymisiert gespeichert und pseudonym analysiert. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Tracking-Services ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.