Saarland – elefantenstark!

Die charakteristische Form unseres Bundeslandes hat der saarländischen Künstlerin Jacqueline Caroline Müller den Impuls für ihre aktuelle Arbeit „Saarland – elefantenstark“ gegeben. Ihre Inspiration des Saarland-Umrisses hat sie uns zukommen lassen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Ihr künstlerisches Schaffen umfasst das Fertigen von Aquarellen, Acrylbildern sowie Illustrationen für Bücher und Geschichten. Dabei setzt die individuelle Kundenwünsche für diverse Anlässe auf Papier, Leinwand oder Karten um. Einige Beispiele verschiedener Projekte wie die Illustration eines Kinderbuches, das Design der Zeugnismappen und der Weihnachtskarten des TGBBZ Saarbrücken, ein Gemälde der Espengrotte Reisbach anlässlich ihres 70. Jubiläums, Gestaltung von Einladungskarten und Tischkarten für Hochzeiten, Taufen und Geburtstage sowie der Entwurf von Firmenlogos und Gutscheinen sind im Folgenden dargestellt:

Eines ihrer großen Bilder wurde außerdem zugunsten sozialer Projekte beim Deutsch-finnischen Charity-Dinner mit fünf Spitzenköchen in Saarbrücken versteigert. Auch im Rahmen verschiedener Ausstellungen wurden schon einige ihrer Kunstwerke präsentiert.

Zuletzt wurde im Rahmen des Partnerschaftstreffens der Mügelsbergschule TGBBZ 2 Mügelsberg Saarbrücken und Lycée des métiers de la Gastronomie, de l’hotellerie et des tourismes Georges-Fré’che Montpellier, ein Bild als Gastgeschenk in Montpellier an die Bildungsminister überreicht.

Aquarell_Partnerschaft_Frankreich_Druck_hellneu
1 Kommentar
  1. Elisabeth Lehnert sagt:

    Ich bin überrascht und überwältigt von Ihrer wunderbaren Arbeit. Ihre Bilder, wecken in dem Betrachter, weitere Phantasien an. Genau das ist gut und wünschenswert. Schön, dass es Sie gibt, um uns die romantische, tiefe Kunst näher zu bringen.
    Liebe Grüße Elisabeth Lehnert, Dillingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons
Einwilligungserklärung
Wir nutzen Tracking-Services der Open-Source Software Matomo (https://matomo.org/auf unserer Website, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Der Dienst wird hierbei auf unseren eigenen Servern gehostet. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nicht statt. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Die erhobenen Daten werden von uns pseudonymisiert gespeichert und pseudonym analysiert. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Tracking-Services ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.