19.10.2018
Das Wunder um Verdun

Hunderttausende französische und deutsche Soldaten starben 1916 im Stellungskrieg bei Verdun, riesige Gräberfelder erinnern an sie. Der Dramatiker und Weltkriegsteilnehmer Hans Chlumberg zieht im »Wunder um Verdun« eine bittere Bilanz. In einem ersten »Bild« finden sich 25 Jahre nach Kriegsbeginn Besucher ein, Katastrophentouristen, die sich lauthals beschweren, dass es keine Eiscreme zu kaufen gibt, das event Soldatengräberbesuch nicht halte, was versprochen worden war. In 13 Bildern führt Chlumberg die Nationen in kleinlichen Streitereien und sämtlichen Klischees entsprechend vor, die Franzosen charmieren mit Geliebten, die Deutschen pochen auf Recht und Ordnung, und die Engländer sind sich für alles zu fein. Er lässt eine Gruppe Gefallener wieder auferstehen …

Veranstaltungsort:
Landwehrplatz
66111 Saarbrücken
Simple Share Buttons
Akzeptieren
Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu. Weitere Informationen.